Leichtathletik : Es geht in die Halle

von
18. November 2014, 14:08 Uhr

Die Leichtathletik-Gruppe des SV Aufbau Parchim trainiert seit vergangener Woche nicht mehr auf dem Jahnsportplatz, sondern in der Sporthalle.

Am ersten Trainingstag fand die Siegerehrung vom letzten Sportfest statt, bei dem sich die Kinder im Ballwurf, Weitsprung und 1000-Meter-Lauf maßen. Es wurden sehr gute Ergebnisse erzielt, dafür gab es für die ersten Drei Preise und Urkunden.

In der Halle stehen wieder Geräteturnen, Gymnastik, Ballspiele usw. auf dem Trainingsplan der ca. 30 Mädchen und Jungen. Interessenten können sich jederzeit anmelden, z. B. beim Training in der Turnhalle der Fritz Reuter Schule, immer mittwochs ab 15.30 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen