Handball : Doppelter Spieltag in der MV-Liga

Morgen Abend müssen die Parchim/Matzlower Handballer gegen den Schwaaner SV zupacken.
Morgen Abend müssen die Parchim/Matzlower Handballer gegen den Schwaaner SV zupacken.

SG-Handballer müssen morgen und Sonntag auf die Platte

svz.de von
05. November 2015, 22:45 Uhr

Am Wochenende bestreiten die MV-Liga-Handballer der SG Parchim/Matzlow-Garwitz zwei Partien in der MV-Liga. Morgen Abend ist beim erneuten Heimspiel der Schwaaner SV zu Gast und am Sonntag (14 Uhr) gastiert die SG in Rostock beim HC Empor II.

Der Schwaaner SV verlor am vergangenen Spieltag Zuhause gegen Rostock mit vier Treffern. Während die SG in eigener Halle den Ribnitzer HV überraschend deutlich mit 32:21 distanzierte. Diese Form gilt es nun zu Konservieren, um morgen möglichst erfolgreich zu sein. Anpfiff ist um 18:30 Uhr in der Sporthalle Spornitz.

Schon morgen Vormittag startet der Nachwuchs des SV Matzlow/Garwitz in den Handballtag. Um 10 Uhr ist Anwurf für die E-Jugend-Mädchen gegen den SV GW Schwerin III. Um 14 Uhr gehen die C-Jugend-Mädels gegen den Mecklenburger SV auf die Platte. Um 16 Uhr empfangen die C-Jungen der SG die SG Vorpommern. Anwurf ist um 16 Uhr.

Die zweiten Männermannschaft empfängt am Sonntag 17 Uhr in Parchim den SV Aufbau Sternberg zum Kreisderby.  

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen