Handball Bezirksliga C-Mädchen : Doppelbelastung mit Sieg und Niederlage gut gemeistert

Liv Emma Eickhorst beim Torwurf gegen Vellahn
Liv Emma Eickhorst beim Torwurf gegen Vellahn

von
15. Januar 2020, 00:00 Uhr

Ein anstrengendes Wochenende haben die C-Jugend-Handballerinnen vom SV Matzlow/Garwitz hinter sich. Zunächst standen sie dem Tabellenführer der Bezirksliga Vellahn gegenüber, mussten nach der 13:11-Halbzeitführung eine 21:26-Niederlage hinnehmen. Tags darauf bezwangen sie den Sternberger HV souverän mit 36:10 Toren.

Die Matzlower Mädchen begannen gegen Vellahn sehr engagiert und hielten den Favoriten in der ersten Halbzeit gut in Schach. Vor allem Spielführerin Laura Malcher konnte immer wieder erfolgreich zum Abschluss kommen. Auch fiel die Matzlower Torhüterin Angelina Brauer mit mehreren guten Paraden auf. So führte Matzlow zur Pause mit 13:11. Jetzt kamen die Vellahner Mädchen besser ins Spiel. Auch fiel es den Matzlower Mädchen mit der passiven Abwehr-Vorgabe in der 2. Halbzeit schwer, die starken Spielerinnen der Gäste vom Tor fern zu halten. Im Angriff übernahmen Leonie Pingel und die Kreisspielerin Greta Retemeyer Verantwortung und konnten erfolgreich abschließen. Am Ende reichte es aber nicht für einen Sieg und das Spiel endete 21:26. Nach Spielschluss gab es noch eine kurze Unterredung des Kampfgerichts mit den Trainerinnen der Gäste wegen des unsportlichen Auftretens einiger Vellahner Eltern. Es sollte letztlich klar sein, dass es sich um Jugendsport handelt.

Gegen die Sternbergerinnen waren Leonie Ahrendt (8 Tore), Greta Retemeyer (6) und Leonie Pingel (5) besonders gut aufgelegt. Da das Spiel relativ früh entschieden war, nutzte Trainer Heiko Meißner die Gelegenheit, mit Liv Emma Eickhorst (4) als Spielgestalterin im Zentrum sowie Alissa Meißner und Lea Tesch (1) auf den Außen länger spielen zu lassen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen