zur Navigation springen

Volleyball in Parchim : Damen & Herren gefordert

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Volleyball: Parchimer Frauen empfangen 1. VC Norderstedt / Heimspieltag der VCP-Herren am Sonntag

von
erstellt am 26.Jan.2017 | 22:45 Uhr

In der Fischerdammhalle wollen die Regionalliga Volleyballerinnen morgen ab 17 Uhr ihre Erfolgsserie weiterschreiben. Laut Tabellensituation erwartet die Zuschauer ein Spitzenduell der Staffel Nord: Tabellenführer 1. VC Parchim gegen 1. VC Norderstedt auf Rang drei. Allerdings wird beim betrachten der Tabellenpunkte schon ein gewisser Unterschied klar. Die Gastgeberinnen haben noch keine Punkte (lediglich drei Sätze) liegen lassen und 14 Zähler Vorsprung vor dem Gegner. Das Hinspiel hatten die Frauen um Trainer Ingo Achtelik beim 3:0-Sieg (10, 15, 15) fest im Griff. In der Vorwoche patzten die Norderstedterinnen in einer engen Partie beim 2:3 zu Hause gegen Neubrandenburg, verloren im fünften Satz mit 9:15 Punkten. Demnach spricht erst einmal alles für einen Heimsieg.

Am Sonntag geht es an gleicher Stelle weiter mit Volleyball. Ab 10 Uhr sind die Herren des 1. VC Parchim in der Verbandsliga gegen die Volley Tigers Ludwigslust und den Güstrower SC gefragt. In beiden Partien gehen die Gastgeber als Außenseiter ans Netz. Als Tabellen-Schlusslich werden sich die Jungs dennoch nicht verstecken und den Gegnern Paroli bieten.  


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen