44. Osterturnier in Parchim : Ca. 140 Teilnehmer gehen an die Tische

An 20 Tischen wird am Sonnabend das Osterturnier des SV Aufbau Parchim ausgetragen.
Foto:
An 20 Tischen wird am Sonnabend das Osterturnier des SV Aufbau Parchim ausgetragen.

von
23. März 2016, 20:23 Uhr

Am Sonnabend startet in der Sporthalle Am Fischerdamm die 44. Auflage des Tischtennis-Osterturnieres des SV Aufbau Parchim für Damen und Herren. Ab 8.30 Uhr werden die Herren in den Wettkampf einsteigen, ab 15 Uhr ist der Start der Frauenkonkurrenz geplant.

Der Wettkampf wird traditionell als Zweier-Turnier ausgetragen, also jede Begegnung besteht aus zwei Einzelpaarungen, steht es danach 1:1 wird die Entscheidung im Doppel ausgespielt. Gestern Abend erfolgte die Auslosung der Gruppen für die Vorrundenspiele. Dort gehen die jeweils ersten beiden Teams in die Endrunde, der Dritte und Vierte spielen in der Trostrunde weiter und zwar im K.o.-System.

Die Parchimer erwarten rund 140 Teilnehmer aus dem ganzen Norden die in der Halle 20 Tische zur Verfügung haben. Demnach werden die Spiele aus der Erfahrung der Vorjahre bis ca. 20 Uhr andauern, ehe die letzten Sieger feststehen. Gespielt wird übrigens in den Leistungsklassen A (Verbands-, Landesliga), B (Bezirksliga, -klasse) und C (bis Kreisliga, Bezirksklasse).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen