Volleyball in Parchim : Vom Volleyballfeld ins Klassenzimmer

von 20. Januar 2021, 16:54 Uhr

svz+ Logo
Deutschen Meisterschaft 2005 in Parchim: Steffen Blasek (im Hintergrund) coacht die U15-Mädels des 1. VC Parchim mit Berit Kauffeldt (2.v.r) und Janine Völker mit der Nummer 7.
Deutschen Meisterschaft 2005 in Parchim: Steffen Blasek (im Hintergrund) coacht die U15-Mädels des 1. VC Parchim mit Berit Kauffeldt (2.v.r) und Janine Völker mit der Nummer 7.

Über 30 Jahre war Steffen Blasek der Volleyball-Macher in Parchim. Seit vier Jahren ist er Lehrer an der Eldetalschule Domsühl.

Parchim | Steffen Blasek steht vor seiner 2. Klasse und man merkt sofort, dass er Kinder begeistern und mitziehen kann. Er ist als Grundschullehrer „Seiteneinsteiger“ an der Domsühler Eldetalschule und hat sich gut sein neues Berufsleben eingefuchst. Seit viereinhalb Jahren unterrichtet er am Campus unter anderem Deutsch, Sachkunde und Sport. Die Mädchen und Ju...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite