volleyball : 1. VC Parchim startet Mission „Dritte Liga“

Die erste Frauenmannschaft des 1. Volleyball Clubs Parchim steht in den Startlöchern zur 3. Liga Nord.
Die erste Frauenmannschaft des 1. Volleyball Clubs Parchim steht in den Startlöchern zur 3. Liga Nord.

Morgen Saisonauftakt beim TSV Tempelhof-Mariendorf in Berlin / Erstes Heimspiel am 14. Oktober

von
28. September 2017, 23:00 Uhr

Die erste Frauenmannschaft des 1. Volleyball Clubs Parchim startet am Sonnabend mit einem Auswärtsspiel in die Meisterschaft der 3. Liga Nord. Ab 19 Uhr ist das Team von Trainer Ingo Achtelik beim TSV Tempelhof-Mariendorf in Berlin zu Gast. Und es ist gleich zum Saisonauftakt ein interessantes Duell, nämlich das der beiden Aufsteiger aus den Regionalligastaffeln Nordost und Nord. Beide Teams beendeten die Vorsaison als souveräne Staffelsieger ohne Niederlage.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Freitagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen