Volleyball in Parchim : 1. VC Parchim geht favorisiert ins MV-Derby

Wie vergangenen Sonntag soll morgen wieder ein Sieg bejubelt werden.
Wie vergangenen Sonntag soll morgen wieder ein Sieg bejubelt werden.

SC Neubrandenburg zu Gast

von
12. Januar 2017, 16:08 Uhr

Morgen ab 17 Uhr wollen die Volleyball-Damen des 1. VC Parchim im MV-Derby gegen den SC Neubrandenburg zum elften Streich dieser Saison ausholen. Der gastgebende Tabellenführer der Regionalliga geht gegen den Vorletzten der Staffel Nord klar favorisiert ans Netz, diesmal wieder mit Trainer Ingo Achtelik an der Seitenlinie. Das Hinspiel gewann der 1. VCP klar in drei Sätzen. Trainer und Spielerinnen wollen sich auch vor den eigenen Fans keine Blöße geben und einen deutlichen Sieg einfahren. Ein Jubiläum gibt übrigens auch: Hallensprecher Detlef Krause steht morgen Nachmittag auf den Tag genau seit zehn Jahren am Mikrofon.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen