Fussball-Landesklasse : Was für eine Aufholjagd

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von 23. September 2019, 00:00 Uhr

svz+ Logo
Nach dem 1:0 durch Martin Wilk (l.) ließ es die SG 03 zeitweise zu locker angehen.
Nach dem 1:0 durch Martin Wilk (l.) ließ es die SG 03 zeitweise zu locker angehen.

Fußball-Landesklasse IV: Empor Grabow holt gegen MSV Pampow II nach 1:5 noch einen Punkt. - SG 03 bleibt dank 2:1-Sieg Tabellenführer.

In der Fußball-Landesklasse IV ging es hoch her. Die TSG Gadebusch feierte in Warsow ein 9:0-Schützenfest. Noch ein Tor mehr fiel in Kremmin, wo sich die BSG Empor Grabow und der MSV Pampow II in einem unglaublichen Spiel mit 5:5 trennten. Die MSV-Reserve führte schnell 3:0 und sah angesichts einer 5:1-Pausenführung wie der sichere Sieger aus. Doch die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite