radball : Toni und Lars sind im Halbfinale dabei

Auf dem obersten Treppchen fühlen sie sich besonders wohl: Toni Herrmann (l.) und Lars Richter mit den Siegerpokalen.
Auf dem obersten Treppchen fühlen sie sich besonders wohl: Toni Herrmann (l.) und Lars Richter mit den Siegerpokalen.

U13-Radballer des SV Wanderlust Lüblow gewinnen DM-Viertelfinale in Wöbbelin

svz.de von
15. April 2014, 23:00 Uhr

Es ist geschafft: Toni Herrmann und Lars Richter vom SV Wanderlust Lüblow stehen im Halbfinale zur Deutschen Meisterschaften der U13-Radballer. Beim Viertelfinale in der heimischen Wöbbeliner Sporthalle hätte den MV-Landesmeistern ein dritter Platz zum Weiterkommen gereicht. Damit wollten sich Herrmann/ Richter aber nicht zufrieden geben. Sie hatten in einem packenden Duell mit dem Duo vom SV Märkisch Buchholz knapp die Nase vorn und holten den Turniersieg.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Mittwochausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen