zur Navigation springen

Volleyball : Tabellenführer hakt Spiel zu früh ab

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

3. Volleyball-Liga Nord Damen: SVF Neustadt-Glewe büßt beim 3:2 gegen Wiker SV ersten Punkt ein / Nach klarer Führung zu sicher gefühlt

Da ist sie dahin, die schöne weiße Weste: Die Drittliga-Volleyballerinnen des SVF Neustadt-Glewe haben sich zum Rückrundenauftakt zu einem 3:2-Sieg beim Wiker SV gequält und damit den ersten Punkt im Saisonverlauf abgegeben. Kurz zur Erklärung: Im Volleyball werden mit Beginn dieses Spieljahres drei Punkte pro Partie vergeben. 3:0- oder 3:1-Erfolge bringen dem Gewinner die volle Punktzahl, bei einem 3:2 erhält der Sieger zwei, der Verlierer einen Zähler.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Montagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Jan.2014 | 23:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen