boxen : Profis sorgen für Premiere im Neustädter Ring

Hochkarätiges Event in der Sporthalle „Zur Kuhdrift“

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von
13. November 2017, 23:00 Uhr

Große Boxveranstaltungen im November in der Neustädter Sporthalle „Zur Kuhdrift“ haben schon Tradition. Dieses Jahr macht da keine Ausnahme. Am kommenden Sonnabend misst sich die inzwischen schon bewährte Kampfgemeinschaft von SV Fortschritt und Eintracht Berlin ab 18 Uhr mit einer Auswahl von Lokomotive Greifswald, verstärkt durch einige Kämpfer aus Rostock. Der Gegner ist nicht zufällig gewählt. Soll doch dieser Abend an Fritz Sdunek erinnern.

Den vo

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen