motorsport : Motocross-Action auf anspruchsvoller Strecke

c47a2592-2

von
13. September 2018, 23:00 Uhr

Die Motorsportfans der Region dürfen sich am Sonntag noch einmal auf einen Leckerbissen freuen. Im Ludwigsluster Motodrom fahren die Motocrosser um Landesmeisterschaftspunkte, und zwar bei den Senioren und in der 65-ccm-Klasse. Als hochklassige Zugabe wartet die Mannschaftsmeisterschaft. Die wird am Ende der Saison ausgetragen, um das beste Team beziehungsweise den stärksten Verein zu ermitteln. Es ist also zu erwarten, dass die 20 antretenden Teams ihre Top-Fahrer ans Startgatter schicken werden. Insgesamt rechnet der gastgebende MC Ludwigslust mit 125 Fahrern. Die Vereinsmitglieder haben sich im Vorfeld mächtig ins Zeug gelegt, um eine perfekt vorbereitete Bahn zu präsentieren. Es wurde noch so einiges umgebaut und angepasst, so dass die Fahrer auf dem anspruchsvollen Kurs ordentlich gefordert werden. Los geht’s am Sonntag schon um 8 Uhr mit dem Training. Für 12.45 Uhr ist ein großes Opening geplant, bevor sich gegen 13.20 Uhr die erste Starterflagge senken soll. Für neun Euro ist man dabei, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen