leichtathletik : Mit flinken Füßen in die Hallensaison gestartet

Auch die Jüngsten gingen hoch konzentriert zur Sache: Der Hagenower Marian Lühr (in Gelb) legte im Vier-Runden-Lauf (ca. 400 m) der Altersklasse M7 einen Start-Ziel-Sieg hin. Fotos: jens herklotz
1 von 2
Auch die Jüngsten gingen hoch konzentriert zur Sache: Der Hagenower Marian Lühr (in Gelb) legte im Vier-Runden-Lauf (ca. 400 m) der Altersklasse M7 einen Start-Ziel-Sieg hin. Fotos: jens herklotz

Leichtathletiknachwuchs ermittelte in Ludwigslust seine diesjährigen Hallenkreismeister

von
15. November 2016, 23:00 Uhr

Es war ordentlich was los, bei den vom Kreisleichtathletikverband Ludwigslust-Parchim ausgerichteten diesjährigen Hallenkreismeisterschaften. Rund 150 junge Sportler hatten den Weg in die Ludwigsluster Sporthalle in der Techentiner Straße gefunden, um sich bei dieser Traditionsveranstaltung in verschiedenen Disziplinen zu messen.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Mittwochausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen