zur Navigation springen

Dressur- und Springturnier des RFV Crivitz : Mammutprogramm zum Jubiläum

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

Für das 25. Dressur- und Springturnier des RFV Crivitz wurden rund 1200 Nennungen abgegeben. Kreismeister im Springen ermittelt

von
erstellt am 13.Sep.2016 | 23:00 Uhr

Wenn der Reit- und Fahrverein Crivitz ruft, lassen sich die Reiter nicht lange bitten. Das Nennungsergebnis für das morgen beginnende 25. Dressur- und Springturnier hat mit 260 Reitern exakt wieder den Stand des Vorjahres erreicht. Für die 35 ausgeschriebenen Prüfungen und Wettbewerbe wurden 1200 Nennungen abgegeben. Auf Grund des Mammutprogramms haben sich die „Macher“ Rita Kröger, Wilfried Holl und Uwe Ladendorf entschieden, die Veranstaltung wieder von drei auf vier Tage auszuweiten.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Mittwochausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen