leichtathletik : Kummer steht auf „Schwarz“

von
03. April 2017, 23:00 Uhr

Der Countdown läuft. Am 30. April fällt um 9.30 Uhr auf dem Jahnsportplatz in Kummer der Startschuss für den 37. Franz-Schwarz-Gedenklauf. Obwohl die Teilnehmerzahlen in den vergangenen Jahren rückläufig waren, haben die Organisatoren nichts von ihrer Motivation eingebüßt. Sie hoffen, in diesem Jahr den 9600. Aktiven begrüßen zu können, der seit der Premiere 1981 zu Ehren des Namensgebers dieser beliebten Volkssportveranstaltung seine Laufschuhe schnürt.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Dienstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen