zur Navigation springen

motorsport : Im Motodrom geht’s um Punkte für die Nord-Liga

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

Premiere für neues Speedway-Format am Sonntag in Ludwigslust

von
erstellt am 10.Aug.2017 | 23:00 Uhr

Besser aufgeschoben als aufgehoben: Im Ludwigsluster Motodrom steigt am Sonntag, um 14 Uhr, der erste Lauf der neu geschaffenen Speedway-Liga Nord. Eigentlich war die Premiere schon für den 2. Juli geplant. Doch vor einem Monat hatte Petrus den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die starken Regenfälle der Vortage hinterließen eine unbefahrbare Bahn (SVZ berichtete). Jetzt ist es aber soweit. In der Speedway-Liga Nord (SLN) treten drei Teams gegeneinander an. Neben dem MC Ludwigslust sind das der MSC Brokstedt (Schleswig-Holstein) und der MSC Moorwinkelsdamm (Landkreis Friesland/Niedersachsen).

Den vollständigen Text lesen Sie in der Freitagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen