motorsport : Im Motodrom geht mächtig die Post ab

Bei den Senioren ist Michael Dittmann in dieser Saison das Maß aller Dinge.
Bei den Senioren ist Michael Dittmann in dieser Saison das Maß aller Dinge.

MC Ludwigslust richtet am Sonntag Läufe zur Motocross-Landesmeisterschaft aus

von
02. September 2015, 23:00 Uhr

Die Organisatoren vom MC Ludwigslust signalisieren grünes Licht für die anstehenden Läufe der Motocross-Landesmeisterschaft. Am Sonntag geht es im Motodrom gleich in vier Klassen rund. Angesichts der erstklassigen Besetzung der Felder dürfte es sich für die Motosportfans lohnen, schon beim Training um 9 Uhr vorbeizuschauen. Das gilt natürlich erst recht für die Rennen, die ab 13 Uhr über die anspruchsvolle Strecke gehen. Zu den Publikumslieblingen haben sich im vergangenen Jahr die Youngster der 65-ccm-Klasse gemausert. Neben den Spitzenfahrern aus MV haben auch zahlreiche Könner aus Brandenburg gemeldet. Die Landesmeisterschaftswertung führen Tim Ksienzyk und Nick Sellahn an, die ihr spannendes Duell fortsetzen wollen. Beim Kampf um den Tagessieg wird sicher aber auch mit EM-Teilnehmer Cato Nickel und Nick Domann zu rechnen sein.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen