Fußball-Landesklasse : Gäste-Team wurde gefeiert

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von 18. November 2019, 00:00 Uhr

svz+ Logo
Auch wenn der Warsower Torwart Tobias Meyer im Grabower Waldstadion zehnmal hinter sich greifen musste, zeigte er doch eine sehr gute Leistung.
Auch wenn der Warsower Torwart Tobias Meyer im Grabower Waldstadion zehnmal hinter sich greifen musste, zeigte er doch eine sehr gute Leistung.

Fußball-Landesklasse IV: Warsower bissen sich beim 0:10 im Grabower Waldstadion mit acht Spielern durch.

Eine durchaus ungewöhnliche Situation im Grabower Waldstadion. Nach dem Schlusspfiff wurden die Spieler des SV Warsow von den einheimischen Fans mit viel Beifall in die Kabine begleitet. Was war passiert? Das Schlusslicht der Fußball-Landesklasse IV hatte sich im vorgezogenen Punktspiel bei der SG 03 Ludwigslust/Grabow über 90 Minuten mit nur acht Spie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite