Fußball-Landesklasse : Es ist ein heißer Tanz zu erwarten

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von 13. Februar 2020, 00:00 Uhr

svz+ Logo
Eine holprige Hinrunde legte der TSV Empor Zarrentin (in Blau) hin. Die 0:7-Niederlage in Pampow (hier eine Szene) setzte den Tiefpunkt. Die darauf folgenden zwei Siege gestalteten das Bild zur Winterpause zumindest etwas freundlicher.
Eine holprige Hinrunde legte der TSV Empor Zarrentin (in Blau) hin. Die 0:7-Niederlage in Pampow (hier eine Szene) setzte den Tiefpunkt. Die darauf folgenden zwei Siege gestalteten das Bild zur Winterpause zumindest etwas freundlicher.

Fußball-Landesklasse IV startet mit Nachholspielen in den zweiten Saisonabschnitt. Sechs Absteiger werden gesucht.

Es geht wieder los. Während vielerorts am Wochenende noch fleißig getestet wird, kämpfen die ersten Mannschaften in den hiesigen Fußball-Ligen schon um Meisterschaftspunkte. In der Landesliga West sind zwei Nachholspiele angesetzt, in der Landesklasse IV waren es ursprünglich sogar vier. Doch das Kreisderby zwischen dem Wittenburger SV und dem TSV Empo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite