Vereinssport und Corona : Rastower Kinder müssen weiter pausieren

von 04. Dezember 2020, 15:14 Uhr

svz+ Logo
Die jungen Sportler müssen weiter auf ihren nächsten Einsatz auf der Rastower Turnmatte warten.
Die jungen Sportler müssen weiter auf ihren nächsten Einsatz auf der Rastower Turnmatte warten.

Nur kurz war die Freude beim SV Teutonia Rastow. Aus der Wiederaufnahme des Kindersports wurde doch nichts.

Rastow | "Juchhu" war die erste Reaktion bei den Vereinsverantwortlichen des SV Teutonia 23 Rastow, nachdem feststand, dass auch im Kreis Ludwigslust-Parchim wieder Kinder- und Jugendtraining möglich sein sollte. Zumindest dort, wo die Corona-Zahlen den Inzidenz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite