Schüler auf sporttour : Zarrentiner schauen bei Olympia-Hoffnungen vorbei

Schnappschuss mit hohem Erinnerungswert: die Zarrentiner Schüler mit Michael Timm (l.), Ex-Weltmeister Sebastian Zbik (r.) und den aktuellen olympischen Box-Hoffnungen Artem Harutyunyan und Robert Harutyunyan (vorne, v.l.)
Schnappschuss mit hohem Erinnerungswert: die Zarrentiner Schüler mit Michael Timm (l.), Ex-Weltmeister Sebastian Zbik (r.) und den aktuellen olympischen Box-Hoffnungen Artem Harutyunyan und Robert Harutyunyan (vorne, v.l.)

Schüler der Fritz-Reuter Schule besuchen Schweriner Boxer und feuern Bundesliga-Volleyballerinnen an

svz.de von
08. Januar 2014, 23:00 Uhr

Auf sportliche Reisen ging es kürzlich für eine 50-köpfige Gruppe aus Zarrentin. Zielort war die Arena in Schwerin, wo ein Volleyballspiel der SSC-Damen auf dem Programm stand. Schon zum zweiten Mal hatte die Abteilung des Bundesligisten ein besonderes Ticketpaket für die Regionale Schule „Fritz Reuter“ aus der Schaalseestadt geschnürt.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen