zur Navigation springen

Volleyball : Wanderpokal jetzt in festen Händen

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Volleyballer von „die 4 lustigen 6“ siegten beim Beachcup für Freizeitmannschaften in Kirch Jesar zum dritten Mal in Folge

von
erstellt am 09.Aug.2017 | 23:00 Uhr

Es wurde geschmettert, was die Arme hergaben und der Sand gründlich umgegraben, beim 9. Volleyball-Beachcup für Freizeitmannschaften auf dem Gelände von Hof Texas in Kirch Jesar. In einem hochspannenden Finale setzten sich „die 4 lustigen 6“ gegen die „SunBlocker“ mit 2:1-Sätzen durch. Beim 21:17 im ersten Durchgang sah es noch so aus, als ob die SunBlocker ihren Vorrundenerfolg wiederholen könnten. Doch dann schlug der Titelverteidiger zurück, glich durch ein 21:16 aus und gewann auch den entscheidenden Tiebreak mit 15:12. Und das bleibt für die Organisatoren nicht ohne Konsequenzen.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen