Leichtathletik : TSG-Quintett schnell unterwegs

Die Wittenburger Männerstaffel feierte ihren hervorragenden zweiten Platz.
Die Wittenburger Männerstaffel feierte ihren hervorragenden zweiten Platz.

Wittenburger Männer laufen bei Staffelmarathon in Neubrandenburg auf Platz zwei / Auch „Oldies“ im Vorderfeld zu finden

von
16. September 2015, 23:00 Uhr

Die Fahrt nach Neubrandenburg hatte sich für die Laufsportler der TSG Wittenburg wirklich gelohnt. Sie schnitten beim zum Landescup zählenden Staffelmarathon so erfolgreich ab, wie noch nie in der 20-jährigen Geschichte dieses Wettbewerbs. Die Männerstaffel landete schon fast sensationell auf dem zweiten Platz, die „Oldies“ ordneten sich in ihrer jeweiligen Altersklasse auf Rang vier beziehungsweise sechs ein.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen