zur Navigation springen

handball : Tolles Erlebnis der sportlichen Art

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

E- und D-Jugend aus Wittenburg und Vellahn nehmen am größten Handballturnier Norwegens teil / Junges Team holt Gesamtsieg

von
erstellt am 06.Okt.2015 | 23:00 Uhr

Keine Frage, das war ein tolles Erlebnis: Die E-Jugend-Handballer der TSG Wittenburg und die D-Jugend der Spielgemeinschaft Wittenburg/Vellahn machten sich auf die lange Reise nach Arendal, um am größten Handballturnier Norwegens, dem Nidelv-Cup, teilzunehmen. Begleitet wurden die 23 Mädchen und Jungen von einigen Vätern und natürlich ihren Trainern.

Der Empfang fiel sehr herzlich aus. Die jungen Mecklenburger waren die einzigen deutschen Teams in dem mit 130 Mannschaften besetzten Riesenfeld. Bevor es auf dem Handballfeld zur Sache ging, blieb der kleinen Delegation ein freier Tag. Der wurde genutzt, um die traumhafte norwegische Landschaft kennenzulernen.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Mittwochausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen