pferdesport : Titelverteidigerin startet durch

Sehenswerte Vorstellung: Christina Thieme konnte auf Dozent ihren Vorjahressieg in der Meisterklasse S wiederholen und sich damit erneut den Landesmeistertitel sichern.
Sehenswerte Vorstellung: Christina Thieme konnte auf Dozent ihren Vorjahressieg in der Meisterklasse S wiederholen und sich damit erneut den Landesmeistertitel sichern.

Redefiner Dressurreiterin Christina Thieme wiederholt ihren Vorjahreserfolg bei den Hallen-Landesmeisterschaften

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von
22. März 2018, 23:00 Uhr

Vier neue Landesmeister und zwei erfolgreiche Titelverteidigungen: So stellt sich der Ausgang der diesjährigen Hallen-Landesmeisterschaften der Dressurreiter dar.

Für klare Verhältnisse sorgte in der Meisterklasse S die Redefinerin Christina Thieme. Die 38-jährige Schwester des dreimaligen Derbysiegers André Thieme glänzte bei ihrem Heimspiel mit dem 13-jährigen Wallach Dozent, gewann souverän beide S-Dressuren und verteidigte mit 146,193 Punkten ihren im Vorjahr gewonnenen Titel.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Freitagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen