judo : Starker Auftritt auf Bundesebene

Begeisterung pur: Bei den Auftritten der Kampfgemeinschaft Boizenburg/Vorpommern wurde nicht an lautstarker Anfeuerung gespart.
Foto:
Begeisterung pur: Bei den Auftritten der Kampfgemeinschaft Boizenburg/Vorpommern wurde nicht an lautstarker Anfeuerung gespart.

U14-Judokas der KG AlBa Boizenburg/BC Vorpommern erkämpfen beim deutschen Jugendpokal sehr guten fünften Platz

von
08. November 2016, 23:00 Uhr

Der im vergangenen Jahr eingeführte deutsche Jugendpokal ist für die Judokas im Land eine richtig große Nummer. Für diesen Mannschaftswettbewerb, der der verstärkten Nachwuchsförderung dienen soll, konnten sich die besten drei Teams jedes Bundeslandes qualifizieren. Obwohl nicht alle Startplätze ausgeschöpft wurden, herrschte bei der U14-Entscheidung in der Sporthalle im brandenburgischen Senftenberg doch ordentlich „Betrieb“. 30 Jungen- und 27 Mädchenmannschaften kämpften in der Besetzung Fünf gegen Fünf um den Sieg. Die MV-Farben vertraten bei den Jungs zwei Schweriner Truppen und bei den Mädchen das KG Team Schwerin sowie als Landesausscheidsieger die KG AlBa Boizenburg/BC Vorpommern.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Mittwochausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen