Fußball-Landesliga : Später Doppelpack lässt Gäste jubeln

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von 26. September 2020, 16:26 Uhr

svz+ Logo
So turbulent, wie in dieser Szene vor dem Polzer Tor, ging es nur selten in den Strafräumen zu.

So turbulent, wie in dieser Szene vor dem Polzer Tor, ging es nur selten in den Strafräumen zu.

SV Blau-Weiß Polz nimmt dank 2:0-Sieg Punkte aus Hagenow mit

Während die Hagenower Spieler im strömenden Regen mit gesenkten Köpfen vom Platz gingen, schienen ihre völlig durchnässten Trikots die Polzer Kicker wenig zu stören. Sie lagen sich nach dem 2:0-Auswärtssieg jubelnd in den Armen. Während die Blau-Weißen damit schon sieben Punkte auf dem Konto haben, muss man beim HSV auch nach dem vierten Spieltag weite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite