Ringen : Schwitzen für großes Ziel

In einem Trainingslager bereiteten sich junge Ringer aus Lübtheen, Torgelow, Demmin und Greifswald auf ihren gemeinsamen Auftritt bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften vor.
In einem Trainingslager bereiteten sich junge Ringer aus Lübtheen, Torgelow, Demmin und Greifswald auf ihren gemeinsamen Auftritt bei den deutschen Mannschaftsmeisterschaften vor.

Nachwuchsringer des RV Lübtheen bereiten sich intensiv auf die deutschen Meisterschaften vor

svz.de von
09. Februar 2016, 23:00 Uhr

Bei den Nachwuchsringern des RV Lübtheen wird auch in den Ferien fleißig trainiert. Schließlich stehen die deutschen Meisterschaften vor der Tür. Als gute Vorbereitung unter Wettkampfbedingungen nutzten einige Lindenstädter die Offenen Hamburger Meisterschaften. Für Cheftrainer Jens-Peter Sievertsen ging es auch darum, Stärken und Schwächen seiner Jungs genau zu analysieren und die Erkenntnisse in die weitere Trainingsarbeit einzubauen. Die Bilanz konnte sich sehen lassen. Malte Vogel (C-Jugend, 42 kg) und Jan-Lukas Block (A-Jugend, 69 kg) wurden als Turniersieger ausgezeichnet, Luca Vogel (B-Jugend, 50 kg), Leon Hahn (B-Jugend, 58 kg) und Silvio Klink (A-Jugend, 58 kg) landeten jeweils auf dem Silberrang.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Mittwochausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen