Handball : Möglichen Sieg am Ende verschenkt

In der Deckung packten die Hagenower (in Rot) wie schon in der Vorwoche über weite Strecken konsequent zu.
Foto:
1 von 1
In der Deckung packten die Hagenower (in Rot) wie schon in der Vorwoche über weite Strecken konsequent zu.

Hagenower Verbandsliga-Handballer lassen bei 23:23 gegen HSG Uni Rostock zu viele Chancen aus

svz.de von
18. Dezember 2013, 23:00 Uhr

Mit dem 23:23 gegen die HSG Uni Rostock konnten die Verbandsliga-Handballer des Hagenower SV nach langer Durststrecke endlich wieder einmal etwas auf der Habenseite verbuchen. Die Begeisterung hielt sich allerdings in Grenzen. Nach guter Leistung war es am Ende eher ein verschenkter Sieg als ein gewonnener Punkt.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen