Leichtathletik : Mit Vollgas in die Hallensaison

Schnelligkeit einmal sichtbar gemacht: Bei Kira Schlegels (in Gelb) 60-m-Sieg kam die Technik kaum mit.
Foto:
Schnelligkeit einmal sichtbar gemacht: Bei Kira Schlegels (in Gelb) 60-m-Sieg kam die Technik kaum mit.

Leichtathletiknachwuchs aus Westmecklenburg maß sich beim Hallensportfest des Schweriner SC in der neuen Laufhalle

von
02. Dezember 2014, 23:00 Uhr

Mit ihrem traditionellen Hallensportfest eröffneten die Leichtathleten des Schweriner SC die diesjährige MV-Hallensaison. Rund 100 junge Sportler der Altersklassen (AK) 10 bis 15 gingen auf die Bahn. Die meisten Teilnehmer kamen aus Vereinen der Umgebung. Aber auch Athleten aus Rostock hatten den Weg in die neue Laufhalle gefunden. Zur Auswahl standen zwei Laufdisziplinen (60 m und 800 m) sowie Weitsprung, Hochsprung und Kugelstoßen. Der Hagenower SV war mit fünf Startern angereist. Für das herausragende Ergebnis aus HSV-Sicht sorgte Kira Schlegel (W12), die im 60-m-Finale mit persönlicher Bestleistung von 8,85 sec. zum Sieg sprintete.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Mittwochausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen