Handball : Mit Tempo zum Erfolg

Die Vellahner Bezirkliga-Handballer präsentieren sich in dieser Saison als gute Mischung aus Routiniers und jungen Spielern.
Die Vellahner Bezirkliga-Handballer präsentieren sich in dieser Saison als gute Mischung aus Routiniers und jungen Spielern.

Vellahner Handballmänner untermauern mit neuerlichem Sieg gegen Parchim/Matzlow-Garwitz II zweiten Platz

von
14. Januar 2015, 23:00 Uhr

Die Bezirksliga-Handballer des Vellahner SV haben auch das zweite Aufeinandertreffen mit der SG Parchim/Matzlow-Garwitz II innerhalb von acht Tagen für sich entschieden und bleiben dank des 26:23-Sieges Tabellenführer Güstrower HV III auf den Fersen.

Die Vellahner begannen sehr konzentriert und warfen schnell eine 6:2-Führung heraus. Doch in der Folge schlichen sich im Angriff viele leichte Fehler ein. Und so war die Partie beim Seitenwechsel angesichts eines nur knappen 11:10 für den VSV noch völlig offen.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen