zur Navigation springen

handball : Leichte Tore in der Schlussphase

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Handball-Verbandsliga: Erster Sieg für TSG Wittenburg / HSV mit zehn schwachen Minuten / Derby am kommenden Sonnabend

von
erstellt am 11.Okt.2017 | 23:00 Uhr

Die Erleichterung war den Verbandsliga-Handballern der TSG Wittenburg anzusehen. In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie konnte man durch einen glücklichen, unter dem Strich aber verdienten 28:24 (11:10)-Sieg gegen die HSG Uni Rostock im dritten Liga-Spiel die ersten Punkte einfahren. Die Gäste waren im Gegensatz zu den Wittenburgern positiv in die Saison gestartet. Zwei Siegen stand eine knappe Niederlage gegenüber. Dementsprechend war die Mannschaft nicht gewillt, Geschenke zu verteilen.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen