leichtathletik : Laufen als schönes Hobby entdeckt

Mit viel Spaß auf den Laufstrecken unterwegs (v.l.): Tobias Lenz, Rico Kutzke und Eike Lenz
Mit viel Spaß auf den Laufstrecken unterwegs (v.l.): Tobias Lenz, Rico Kutzke und Eike Lenz

Drei ehemalige Hagenower Fußballer schnüren jetzt mit Begeisterung die Laufschuhe

von
08. August 2017, 23:00 Uhr

Tobias Lenz, Rico Kutzke und Eike Lenz verbindet ein sportliches Hobby: Die drei ehemaligen Hagenower Fußballer haben ihre Leidenschaft für das Laufen entdeckt. „Bei mir war vor einigen Jahren der Gesundheitsaspekt ausschlaggebend. Ich wollte mich bewegen und auch ein paar Kilo abnehmen“, erklärt Eike, mit 54 Jahren der Oldie im Trio, seine Motivation. Dass inzwischen auch der ein oder andere Wettkampf im Terminkalender steht, war eigentlich gar nicht geplant.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Mittwochausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen