leichtathletik : Kreisläufer feiern einen Dreifach-Erfolg

Erneuter Kreis-Triumph in der M50: Wolfgang Mosel (M.) siegte vor Jörg Hinz (l.) und Jörn Hormann.
Foto:
Erneuter Kreis-Triumph in der M50: Wolfgang Mosel (M.) siegte vor Jörg Hinz (l.) und Jörn Hormann.

von
05. Mai 2016, 23:00 Uhr

Der Warnemünder Küstenwaldlauf ist schon seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der MV-Cupserie. Die 35. Auflage lockte alleine über die 10 km, wo es für Frauen und Männer um die begehrten Wertungspunkte ging, 447 Starter an – Teilnehmerrekord. Hinzu kamen die Mädchen und Jungen, die die für den Nachwuchslaufcup ausgeschriebenen drei Kilometer in Angriff nahmen. Bereits auf dem ersten Teilstück, auf der Promenade, machte die Strecke ihrem Ruf, zu den schönsten im Land zu zählen, alle Ehre.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Freitagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen