volleyballer : „Knallfrösche“ schmettern sich erneut zur Nummer eins

Geblendet waren die Knallfrösche Deluxe nur bei der Siegerehrung durch Thomas Möller (r.). Am Netz bewiesen die Berliner Durchblick und wiederholten ihren Vorjahreserfolg.
Foto:
Geblendet waren die Knallfrösche Deluxe nur bei der Siegerehrung durch Thomas Möller (r.). Am Netz bewiesen die Berliner Durchblick und wiederholten ihren Vorjahreserfolg.

Berliner Mixedvolleyballer wiederholen Sieg bei Hagenower Stadtmeisterschaften

von
26. April 2017, 23:00 Uhr

Der Wanderpokal geht für ein weiteres Jahr in die Bundeshauptstadt. Bei den Offenen Hagenower Stadtmeisterschaften im Mixedvolleyball konnten die „Knallfrösche Deluxe“ ihren Titel erfolgreich verteidigen. Die Berliner traten in der Otto-Ibs-Halle in nahezu identischer Besetzung wie im Vorjahr an und waren damit nach Einschätzung der Organisatoren eigentlich zu stark für das vorgegebene, im Hobbybereich angesiedelte Leistungsniveau.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen