motorsport : In Lübtheen sind Ostermontag wieder die Motocrosser los

An spektakulärer Motorsport-Action wird es in Lübtheen mit Sicherheit auch in diesem Jahr nicht fehlen.
An spektakulärer Motorsport-Action wird es in Lübtheen mit Sicherheit auch in diesem Jahr nicht fehlen.

von
01. April 2015, 23:00 Uhr

Am Ostermontag haben die Motorsportfreunde der Region schon seit einigen Jahren ein festes Date: Es gilt, der Lübtheener Motocross-Bahn einen Besuch abzustatten. Auch in diesem Jahr können die Organisatoren vom MC Lübtheen ein attraktives Rennprogramm ankündigen. In drei Klassen werden wieder Wertungspunkte für die Motocross-Landesmeisterschaften vergeben. Und da es für alle Fahrer die ersten offiziellen Rennen der Saison sind, können sich die Teilnehmerfelder wirklich sehen lassen. Das gilt allen voran für die Königsklasse der MX1-Könner, die mit gemeldeten 46 Aktiven ausgebucht ist. Da im Rennen nur 40 starten dürfen, wird es schon im Zeittraining ordentlich zur Sache gehen.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen