kegeln : In der Verbandsklasse tut sich was

von
20. Oktober 2016, 23:00 Uhr

Dass in die Kegel-Verbandsklasse in dieser Saison Bewegung gerät, liegt vor allem an den Verstärkungen, die sich einige Teams „gegönnt“ haben. So feierte der SC Laage, bisher immer in der Abstiegszone zu finden, in Parchim bereits den zweiten Tagessieg. Es entwickelte sich ein spannender Zweikampf.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Freitagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen