Triathlon : Ein toller Tag am Schaalsee

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von 26. Juni 2019, 00:00 Uhr

svz+ Logo
Fix unterwegs: Leni Matha war die jüngste Teilnehmerin im Swim & Run-Feld.
1 von 2
Fix unterwegs: Leni Matha war die jüngste Teilnehmerin im Swim & Run-Feld.

7. Empor-Triathlon sorgt für Begeisterung bei Teilnehmern und Zuschauern

„Das war ein wahnsinnig toller Tag mit super Wetter, klasse Sportlern und fleißigen Helfern“, sprudelte es aus Regina Taube nach getaner „Arbeit“ förmlich heraus. Die Cheforganisatorin des 7. Zarrentiner Empor-Triathlons hätte zum Abschied am liebsten alle noch einmal persönlich in den Arm genommen und gedrückt. Auch, um so allen Beteiligten danke zu ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite