motocross : DM-Krone geht in die Schweiz

Andy Bürgler (l.) und Martin Betchart machten in Vellahn ihr Meisterstück.
Foto:
Andy Bürgler (l.) und Martin Betchart machten in Vellahn ihr Meisterstück.

Bürgler/Betschart werden in Vellahn Internationale Deutsche Seitenwagen-Meister

svz.de von
06. Juli 2014, 23:00 Uhr

Schon einige Meter vor dem Ziel rissen Andy Bürgler und Martin Betschart jubelnd die Arme hoch. Der zweite Platz im ersten Finallauf reichte dem Duo aus der Schweiz am gestrigen Nachmittag in der Vellahner Heide bereits, um sich vor 2500 Zuschauern den Titel des Internationalen Deutschen Seitenwagen-Meisters 2014 zu sichern. Nicht zu schlagen waren die WM-erfahrenen Niederländer Gert van Werven und Peter Beunk, die souverän den Tagessieg nach Hause brachten, aber eben nicht um die Deutsche Meisterschaft fuhren. Ebenso spektakulär wie bei den Gespannen ging es bei den Quads zu.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Montagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen