Ringen : Die Reise-Weltmeister starten wieder durch

23-52531811_23-66108085_1416392658.JPG von 04. September 2019, 00:00 Uhr

svz+ Logo
Die ganze Dynamik des Ringersports zeigt dieser Wurf-Ablauf von Lübtheens Rajbek Bisultanov (in Rot – gegen  Wittens Adam Juretzka).  Fotos: Thomas Willmann
1 von 4
Die ganze Dynamik des Ringersports zeigt dieser Wurf-Ablauf von Lübtheens Rajbek Bisultanov (in Rot – gegen Wittens Adam Juretzka). Fotos: Thomas Willmann

Die Ringer des RV Lübtheen stehen vor ihrer dritten Bundesliga-Saison / Erster Heimkampf am 5. Oktober

„Alle sind begeistert. Von uns aus kann es losgehen. Wir freuen uns auf die neue Saison.“ Man hört und merkt Bernd Compas an, dass er für seine Sache „brennt“. Seine Sache, das ist der Ringerverein Lübtheen, dessen Geschicke er seit einigen Jahren als Vorsitzender lenkt. Auch die treuen Fans des RVL fiebern schon dem Start entgegen. Einen Monat müssen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite