ringen : Beim Saisonhöhepunkt bärenstark präsentiert

Malte Vogel (in Rot, hier bei einem früheren Kampf) trumpfte in Braunsbedra groß auf.
Foto:
Malte Vogel (in Rot, hier bei einem früheren Kampf) trumpfte in Braunsbedra groß auf.

Lübtheener Nachwuchsringer holt Gold bei mitteldeutscher Meisterschaft

von
29. Juni 2016, 23:00 Uhr

Die besten 200 C- und D-Jugend-Ringer der Landesverbände Sachsen, Thüringen, Berlin, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern ermittelten in Braunsbedra (bei Halle) ihre mitteldeutschen Meister 2016. Die Titelkämpfe sind für diese Altersklasse immer der Höhepunkt eines laufenden Wettkampfjahres.

Trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle war der RV Lübtheen doch immerhin mit fünf Nachwuchssportlern vertreten. Eine bärenstarke Vorstellung lieferte Malte Vogel in der 16 Teilnehmer starken Gewichtsklasse bis 42 kg ab.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen