zur Navigation springen

leichtathletik : Auf schneller Bahn weit vorne dabei

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Laufsportler des Kreises holen bei 10 000-m-Meisterschaften Titel und Medaillen

Im Rund des Güstrower Niklotstadions ging es für die MV-Laufsportler um die Landesmeistertitel im 10 000-m-Bahnlaufen. Als Zugabe konnten die gut 100 Teilnehmer neben Medaillen auch noch Punkte für die Cupserie sammeln. Die Starter wurden in fünf Felder eingeteilt, die sich am jeweiligen Leistungsvermögen orientierten. Der Kreis war durch sechs Aktive der TSG Wittenburg sowie Wolfgang Mosel (SG Aufbau Boizenburg) und Andreas Schulz (Hagenower SV) sehr ordentlich vertreten. Als Erste musste Monika Sindt auf die Bahn, die nach langer Verletzungspause ihre diesjährige Cup-Premiere erlebte. Sie spulte Runde um Runde gleichmäßig ab und durfte sich nach 50:52 min. über Silber in ihrer Altersklasse (AK) freuen (20. Platz Gesamt).

Den vollständigen Text lesen Sie in der Donnerstagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Jun.2014 | 23:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen