motorsport : Auf großer Bühne gut präsentiert

Das größte Feld stellten die MX1-Könner, die sich im Kampf um den Heidepokal vom Start weg mächtig ins Zeug legten. Fotos: thomas willmann
1 von 3
Das größte Feld stellten die MX1-Könner, die sich im Kampf um den Heidepokal vom Start weg mächtig ins Zeug legten. Fotos: thomas willmann

MC Vellahn punktet bei Prädikatsveranstaltung mit Läufen zur Quad-Europameisterschaft mit toller Strecke und guter Organisation

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von
26. Juni 2017, 23:00 Uhr

Nicht gerade vom Wetter verwöhnt waren die Motocrosser am Wochenende in der Vellahner Heide. Die hochkarätige Veranstaltung mit Läufen zur Quad-Europameisterschaft, den deutschen Meisterschaften der 65- und 85-ccm-Klasse sowie dem traditionellen Heidepokal (gleichzeitig Landesmeisterschaft MX1) hätte ohne Frage etwas mehr Sonnenschein verdient gehabt. Stattdessen sorgte insbesondere der ziemlich verregnete Sonntag für schwierige Bedingungen. Das galt natürlich in erster Linie für die Fahrer, aber auch die vielen Helfer und nicht zu vergessen die Zuschauer mussten sich arrangieren.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen