zur Navigation springen

motocross : Auch ohne Prädikat geht hier die Post ab

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

In der Vellahner Heide kommen Motorsportfans wieder voll auf ihre Kosten

svz.de von
erstellt am 11.Feb.2016 | 23:00 Uhr

Auch wenn die Vellahner Heide aktuell noch im Winterschlaf liegt, so wird doch hinter den Kulissen schon wieder mächtig gekurbelt. Schließlich möchte der MC Vellahn seine Anhänger auch in der neuen Saison nicht enttäuschen. Dabei will der Verein nicht verschweigen, dass es in diesem Jahr einen dicken Wermutstropfen zu verdauen gibt. Der betrifft die Prädikatsveranstaltung, die zumindest terminlich schon eingestielt war. Am 31. Juli sollte in Vellahn in mittlerweile bekannter Manier um Punkte für verschiedene deutsche Meisterschaften gefahren werden, in diesem Jahr konkret in der MX2 und der Jugend (85 ccm). Für Spitzenniveau hätten zweifellos auch die Starter des Deutschen Motocrosspokals (MX2) gestanden. Doch der Konjunktiv deutet es an: Daraus wird nichts.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Freitagausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen