handball : Als Außenseiter lange sehr gut mitgespielt

von
10. Januar 2017, 23:00 Uhr

Auch wenn sich das im Ergebnis letztlich nicht widerspiegelte: Die Handballerinnen des Vellahner SV haben den klassenhöheren SV Warnemünde im Achtelfinale des Landespokals trotz der 23:33-Niederlage gehörig geärgert. Obwohl ersatzgeschwächt, trat der Verbandsliga-Aufsteiger selbstbewusst auf.

Den vollständigen Text lesen Sie in der Mittwochausgabe der Schweriner Volkszeitung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen