Motocross in Vellahn : Auch ohne Action tut sich was

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von 04. Juli 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Auf spektakuläre Startbilder aus der Vellahner Heide werden die Motorsportfans in diesem Jahr verzichten müssen.
Auf spektakuläre Startbilder aus der Vellahner Heide werden die Motorsportfans in diesem Jahr verzichten müssen.

Der diesjährige Motocross-Hochkaräter in der Vellahner Heide ist abgesagt. Verein will Hände aber nicht in den Schoss legen.

Jetzt haben die Vellahner Motorsportler doch die Reißleine gezogen und schweren Herzens ihre für den 20. September geplante hochkarätige Veranstaltung abgesagt. Ein entsprechendes Schreiben wird beim Deutschen Motorsportbund (DMSB) und dem Landesmotorsport-Fachverband (LMFV) Mecklenburg-Vorpommerns am Montag auf dem Tisch liegen. Vorherige Absagen Die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite