Landgestüt Redefin : 30. Landesmeisterschaften: 13 Titel im Sattel zu vergeben

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von 10. Juli 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Zu den heißen Favoriten auf den Landesmeistertitel der Damen zählt Lisa Rohde, die mit dem 14-jährigen Lantano in diesem Jahr schon vier S-Springen gewonnen hat.
Zu den heißen Favoriten auf den Landesmeistertitel der Damen zählt Lisa Rohde, die mit dem 14-jährigen Lantano in diesem Jahr schon vier S-Springen gewonnen hat.

Im Landgestüt Redefin startet heute das diesjährige Landesturnier mit den 30. Landesmeisterschaften der Spring- und Dressurreiter

Plätze und Hallen im Landgestüt Redefin sind „schick“ gemacht, 13 Hindernisse und ein Wasserareal auf den Springplatz gestellt, 200 Gästeboxen aufgebaut, Richterturm funktionstüchtig, Küchenzeile für Catering eingerichtet, Sponsoren- und Besucherzelte aufgebaut. Um es mit den Worten von Turnierleiter Sven Strauß zusammenzufassen: „Wir sind soweit, das...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite