MC Vellahn : 37. ADAC Motocross: „Das ist sportlich schon der Wahnsinn“

23-11441961_23-66107388_1416392027.JPG von 19. Mai 2019, 20:27 Uhr

svz+ Logo
Im Anflug: Als sich das Feld der Open-Klasse nach dem Start in die erste Kurve legte, wurde es richtig eng.
1 von 7

Im Anflug: Als sich das Feld der Open-Klasse nach dem Start in die erste Kurve legte, wurde es richtig eng.

MC Vellahn konnte zu seinem 37. ADAC Motocross in der heimischen Heide ein echtes Klassefeld präsentieren

Was doch Erfahrung ausmacht. „Das sieht heute Vormittag schon super aus. Der große Ansturm kommt, wenn die Leute Mittag gegessen haben“, schätzten Ute Zecher und Beate Schwarz ein. Die beiden 59-Jährigen sitzen seit 30 Jahren an der Kasse, wenn der MC Vellahn zu seinen Motorsport-Veranstaltungen lädt. „Wir gehören schon zum Inventar.“ Und sie lagen nat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite