Handball : Zwei wichtige Punkte

Handball-MV-Liga B-Jugend: Güstrower HV gewinnt in Stralsund 34:33

svz.de von
10. März 2016, 05:00 Uhr

In der Handball-MV-Liga landete die männliche Jugend B des Güstrower HV einen wichtigen Auswärtssieg. Beim Stralsunder HV setzten sie sich mit 34:33 durch.

Nach dem Anpfiff zeigten die Güstrower, was sie sich vorgenommen hatten. Durch effektive Deckungsarbeit wurde der Gegner zu Fehlern gezwungen und diese durch die Güstrower für eigene Torerfolge genutzt. Die Stralsunder spielten eine offensive 3-2-1-Deckung, was den Gästen erlaubte, die gebotenen Räume zu nutzen. Nach einer Auszeit beim Stand von 6:3 für den GHV wurde Stralsund stärker und es ging über die Stationen 8:8 zum 11:11. In dieser Phase fand die Deckung zu ihrer Stärke zurück und im Angriff gelangen den Gästen einfache Tore (17:13-Halbzeitführung).

Alle Güstrower Spieler kämpften in Durchgang zwei mit Herz und Leidenschaft und „verwalteten“ die Vier-Tore-Führung bis kurz vor Schluss zum 34:30. Dann kam ein wenig Unruhe ins Spiel. Am Ende stand ein 34:33 für die Güstrower zu Buche.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen